www.importwagen.net Foren-Übersicht www.importwagen.net
Alle Fragen zum Thema Autokauf im Inland und Ausland
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Google
 
Web www.importwagen.net

Allgemeines

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.importwagen.net Foren-Übersicht -> Autokauf - Tipps und Tricks
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
importwagen
Site Admin


Anmeldedatum: 02.05.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 07.10.2006, 20:49    Titel: Allgemeines Antworten mit Zitat

Hier können sie alle Tipps und Tricks austauschen, auf die man beim Autokauf achten muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DzmitryIly



Anmeldedatum: 21.03.2007
Beiträge: 0
Wohnort: United Kingdom

BeitragVerfasst am: 24.07.2008, 18:04    Titel: Mazda Autokauf in Dänemark Antworten mit Zitat

Ich habe mir gerade eine Mazda 6 Sport Kombi 2,5l Top in Dänemark gekauft. Wollte euch nur meine Erfahrungen mitteilen, da ich auch durch einen Eintrag hier darauf aufmerkam wurde.
Ich hab mich mit einem Verkäufer der Firma Ebbe Elmer in Kopenhagen in Verbindng gesetzt und nach ca.1,5 Monaten habe ich gestern mein Auto in Kopenhagen abgeholt.
Die Top Variante mit 170 PS Benziner kostet hier laut Liste 31500 Euro.
Dort hab ich 20400 Euro gezahlt, da man keine Steuer zahlen muss. Man muss dann natürlich in Deutschland 19% Steuern zahlen, aber erst wenn man das Auto anmeldet.
Dazu einige wichtige Sachen.
Man muss sich in Dänemark Kurzzeitkennzeichen machen lassen, da man sie in Deutschland nicht kriegt. Ist aber kein Problem, das macht der Händler für einen. Man muss nur 61 Euro für die Kaskoversicherung zahlen. Das Kennzeichen gilt für 48 Stunden, gibt einem also genug zeit das Auto nach Hause zu fahren. Um die Kennzeichen machen zu lassen braucht der Händler das COC. Bitte darauf Achten, dass er bei Mazda eine Zweitschrift beantragt, die der Käufer dann bekommt, sonst kann man das Auto in Deutschland nicht zulassen.
Wenn man dann in Deutschland bei der Zulassungsselle ist, braucht man:
COC, Kaufvertrag, Rechnung, Versicherungsdoppelkarte, Ausweis und die Dänischen Kurzzeitkennzeichen. Das COC ist wichtig. Mein Händler hat es mir nicht mitgegeben. Er hat gesagt, dass es bei der Anmeldung für die Kurzzeitkennzeichen einbehalten wurde. Also stand ich heut ohne in der Zulassungsstelle, nur mit dem Wisch von den Dänen, dass das Auto auf mich zugelassen ist. Die Deutschen haben gebockt und verlangen eine COC-Zweitschrift. Ich muss nun leider warten bis ich die Zweitschrift zugeschickt bekomme, dann kann ich das Auto endlich zulassen.
Ansonsten ist die Abwicklung wirklich easy und die Dänen sind wirklich nett. Manchmal muss man Ihnen ein bisschen Feuer unterm Arsch machen damit Sie in die Gänge kommen, weil Sie enfach eine andere Mentalität haben. Aber dann funktioniert das alles super.
Also wer ca 7000 Euro, minus ca 600 Euro für Hinfahrt, Hotel und Sprit ist eine Ersparnis von mindestens 6000 Euro, sparen will und sich Kopenhagen anschaun will, sollte das wirklich machen. Ich kann auch gerne den Kontakt herstellen.

Ich würde es jederzeit wieder machen.
:D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.importwagen.net Foren-Übersicht -> Autokauf - Tipps und Tricks Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots